Stichwahl Landrat am 10.10.2021

Stefan Metzdorf/SPD

Günter Schartz/CDU


Keiner der 5 Kandidaten konnte im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der Stimmen auf sich vereinigen. Daher findet am 10. Oktober 2021 eine Stichwahl statt, in der die Bewerber Stefan Metzdorf (SPD) und der Amtsinhaber Günther Schartz (CDU) gegeneinander antreten.

 

Hinweis für die Beantragung von Briefwahlunterlagen bei einer Stichwahl:

Bei dieser Wahl ist es natürlich auch wieder möglich, per Briefwahl (Wahlschein) zu wählen. Die überwiegende Zahl der Briefwähler/innen vom 26.09.2021 hat dies auch schon für die Stichwahl beantragt. In diesem Fall werden die Unterlagen automatisch zugesandt. Der Versand der Unterlagen kann wahrscheinlich erst Ende der Kalenderwoche 39 starten, da die Stimmzettel noch gedruckt ausgeliefert werden müssen.  Sollten Sie als Briefwähler/in vom 26.09.2021 die Unterlagen nicht erhalten, bitten wir Sie, sich bei uns zu melden. Wer am 26.09.2021 normal im Wahllokal gewählt hat (Urnenwahl), muss die Briefwahl für die Stichwahl noch beantragen. Näheres über die Briefwahl wird in Kürze hier bekanntgegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl am 10.10.2021 nur automatisch verschickt werden, wenn dies bei der vorherigen Beantragung auch entsprechend angekreuzt wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, ist eine erneute Beantragung über die bekannten Wege (per Post, per E-Mail an wahlen@ruwer.de, über die Homepage www.ruwer.de) unbedingt erforderlich. Eine telefonische Beantragung ist weiterhin nicht möglich. Waldrach, 01.10.2021 Verbandsgemeindeverwaltung Ruwer

 

Möglichkeiten zur Beantragung Briefwahl:

1. QR-Code einscannen auf der Wahlbenachrichtigung

2. Anrufen beim Wahlamt der VG Ruwer 06500/918132

3. E-Mail schreiben an wahlen@ruwer.de

oder

Am 10.10.2021 im Wahllokal im Gemeindehaus direkt wählen -  8:00 - 18:00 Uhr


Bundestags- und Landratswahl am 26.09.2021

Bundestagswahl 2021 und Landratswahl 2021

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. deutschen Bundestag und auch die Wahl eines neuen Landrats für den Kreis Trier-Saarburg statt. statt.

Weitere Infos dazu finden Sie auf der Seite des Landeswahlleiters von Rheinland-Pfalz.

 

Das barrierefreie Wahllokal befindet sich im Gemeindehaus Korlingen und ist ab 8:00 Uhr für Sie geöffnet.

 

Weitere Infos, Antrag Briefwahlunterlagen, etc.


Landtagswahl 2021 - Ergebnisse


Korlingen

Wahlbeteiligung: 75 %

Briefwahlanteil: 41 %


Verbandsgemeinde

Landesergebnis



Weitere Ergebnisse:



Kommunalwahl 2019

Der neue Ortsbürgermeister:

 

 

Transparenz - Bürgernähe - Bürgerbeteiligung

DAMIAN MARX

 GEMEINSAM - FÜREINANDER - MITEINANDER


Der neue Gemeinderat:

Liste FWG Korlingen e.V.:

 

Damian Marx, Bürgermeister

Martin Marx, 1. Beigeordneter

Thomas Stelker, 2. Beigeordneter

Markus Faber

Rainer Feld

Hildegard Hack

Martin  Jücker

Christiane Mayer

Thomas Menden

Martin Neu

Angelina Reichert

Sven Sikorski

Vincent Schwall




Kommunalwahl 2019: Aufstellung der Wahlvorschläge kann beginnen – Alle Infos im Netz

 

Gut drei Monate vor der Kommunalwahl können die Wählergruppen und Parteien mit der Aufstellung der Listen und der Nominierung von Kandidatinnen und Kandidaten beginnen. „Alles, was dafür wichtig ist, haben wir unter www.wahlen.rlp.de ins Netz gestellt“, erklärt Landeswahlleiter Marcel Hürter. Die allgemeinen Kommunalwahlen finden in Rheinland-Pfalz am 26. Mai 2019 statt, gemeinsam mit der Europawahl.